Nachtrag Vorstandssitzung

 

Bericht zur Vorstandssitzung vom 28.04.2016

 

Anwesend waren: Manfred Scholand , Andreas Klinge ,Thomas Rosenfeld , Dirk Köhler, Martin Schrader , Dirk Bumiller , Mathias Schart , Sebastian Seil , Alexander Seil

 

Manfred und Andreas gaben zum Anfang einen kurzen Rückblick zur zurückliegenden Saison, die doch im Nachherein nicht so schlecht gelaufen ist. Das die erste Mannschaft es schwer haben würde die Klasse in der Regionalliga Süd zu halten das war uns allen zu Beginn der Saison klar. Trotz alle dem hat sich die erste Mannschaft doch gut „verkauft“ und einen guten Eindruck hinterlassen. Positiv dabei ist die Leistungssteigerung von Dirk, Peter und Dirk (Schlauchi) zu bewerten. Die zweite Mannschaft hat sich trotz sehr schweren Personellen Problemen (Krankheit) doch achtbar in der Bezirksliga geschlagen und hat am Ende den vierten Platz belegt. Dank nochmals an alle Ersatz Spieler. Wäre die Saison mit den gemeldeten Stammspielern vernünftig gespielt worden, wer weiß was möglicherweise am Ende für ein Platz raus gekommen wäre. Unsere dritte Mannschaft belegte am Ende den zweiten Platz in der Bezirksklasse und die vierte Mannschaft den dritten Platz ebenfalls in der Bezirksklasse. Die fünfte Mannschaft kam auf einen guten sechsten Platz in der Kreisklasse. Unsere Kindermannschaft hat einen tollen zweiten Platz belegt.

 

Wir der Vorstand bedanken uns bei unseren Jugendwart Dirk Köhler, Martin Schrader, Sebastian/Alexander Seil und allen anderen beteiligten Personen wie z.B. Rüdiger, Volker  für das in der letzten Saison geleistete Kindertraining und für die Betreuung der Kinder zu den Punktspielen.

 

Dann ging es zur Planung für die neue Saison wo wir alle der Meinung sind, dass der Spaß in allen Mannschaften wieder im Vordergrund stehen sollte.  Als Zielsetzung für die erste Mannschaft ist natürlich die Oberliga zu bestehen und die anderen sich eventuell noch zu steigern um eventuell am Ende der neuen Saison noch Plätze gut zu machen.

 

Die Vorstandsbeschlüsse bzw. die Entscheidungen des Vorstandes im Sinne des Vereins sind von allen Mitgliedern zu akzeptieren!

 

 

 

Folgende Entscheidungen sind an diesem Tag zur Abstimmung gekommen und beschlossen worden:

 

Ø  Mitgliedsbeiträge werden nicht mehr über Einzugsermächtigung eingezogen, sondern jedes Mitglied hat den Beitrag auf unser Vereinskonto selbst einzuzahlen. Dies wird damit begründet, dass einige Mitglieder es versäumen dem Kassenwart ihre neue Bankverbindung mitzuteilen. Briefe mit den fristen der Überweisung werden an die Mitglieder bis zum Ende des Jahres verschickt.

 

Ø  Unsere Jugendwarte Dirk, Marta, Basti und Alex werden für Ihre seid Jahren geleistete und für Ihre weitere Arbeit mit den Kindern beim Training und die Betreuung zu den Punktspielen vom Mitgliedsbeitrag befreit.

 

Ø  Desweiteren erhalten Basti und Alex für erbrachte Stunden beim Kindertraining eine gewisse Aufwandsentschädigung.

 

Ø  Die Reparatur der Ballmaschine wird bzw. hat der Verein übernommen.

 

Ø  Unsere Kindermannschaft und die Betreuer bekommen neue Spiel Trikots

 

Ø  Die Trainingszeiten und die Punktspiele bleiben wie gewohnt, wobei sich die fünfte dafür ausgesprochen hat Ihre Heimspiele am Donnerstag zu spielen und wir es so durchsetzen werden.

 

Die Heimspiele werden wir wie folgt bestreiten:

 

1.       Herren Samstag 18:00 Uhr

 

2.       Herren Samstag 14:00 Uhr oder Sonntag 10:00 Uhr (Entscheidung steht noch aus)

 

3.       Herren Sonntag 10:00 Uhr

 

4.       Herren Samstag 14:00 Uhr

 

5.       Herren Donnerstag 19:30 Uhr

 

Kinder Dienstag 17:30 Uhr

 

Zu den Mannschaftsaufstellungen gibt es schon konkrete Vorstellungen, wir können aber noch nicht 100% dazu Stellung zu nehmen, da wir den 31.05.2016 (Wechselfrist Ende) abwarten müssen.

 

 

 

 

 

Im Namen des Vorstandes euer Sportwart
Andreas Klinge